#6in12byBuchpfote – Eine kleine Reihenchallenge – Tina will beenden…

8 Comments

#6in12byBuchpfote - Eine kleine Reihenchallenge - Tina will beenden...

Hallöchen meine Lieben,

das Jahr ist bereits im vollen Gange und wir kommen jetzt noch mit einer Reihen-Abbau-Challenge um die Ecke. Die Idee steht schon eine Weile, doch erst jetzt kommen wir dazu, es offiziell zu machen. Challenges mag ich an sich sehr gern, weil sie vor kreativen Ideen nur so strotzen. Es gibt sie in so vielen Varianten: 22 für 22, SUB-ABC, ein buchiges Monopoly, die SUB-Ventur und noch viele mehr. Mitgemacht habe ich bisher jedoch bei keiner. Wahrscheinlich weil mir die Regeln und auch die Menge an Büchern über den Kopf wächst oder manchmal will ich mir nix vorgeben lassen.

Deswegen machen wir eine kleine interne Challenge, die unsere Reihen betrifft. Denn bekanntlich ist eine Reihe schnell begonnen, aber ist sie auch genauso schnell beendet? Folgende Aufgabe stellen Celina und ich uns:

  • Jede von uns beendet in 2022 6 angefangene Reihen. Dabei ist es egal wie viele Bände, welches Genre, wie viele Seiten…Hauptsache erfolgreich beenden.
  • Um uns trotzdem zu traggen, sollen die Reihen mit seinen einzelnen Bänden benannt werden. In unseren Rückblicken („Buchpfote schaut zurück“) werden wir dann regelmäßig erzählen, was sich bezüglich des Reihenabbaus so tut.
  • Wir hoffen natürlich, dass wir beide unsere Zeile schaffen, da es einen kleinen Gewinn geben könnte. Wenn eine es geschafft hat, darf die andere ihr ein Wunschbuch, dass natürlich zu einer Reihe gehört, schenken.

Es steht euch übrigens frei, euch die Challenge abzuschauen und selbst durchzuführen.

So viel zur Idee. Ich habe es mir mit der Auswahl nicht leicht gemacht, sag ich euch. Wer über 20 Reihen im Regal stehen hat, die noch nicht vollständig ausgelesen sind, hat die Qual der Wahl. Außerdem mag ich mir selbst eine Herausforderung stellen. Also nix mit nur Trilogien oder gar Dilogien, sondern ein hübscher Mix aus allem. Trotzdem bin ich der Meinung, dass ich das schaffen kann. Nun zu meiner Liste der Reihen und die von mir zu lesenden Bände:

„Die dunklen Chroniken“ von Christina Henry

  • Die Chroniken von Alice – Dunkelheit im Spiegelland
  • Die Chroniken von Peter Pan
  • Die Chroniken der Meerjungfrau
  • Die Chroniken von Rotkäppchen

Gelesen bereits 2 von 6. Rotkäppchen erscheint im März 22 und ein Buddyread zur Meerjungfrau steht bereits in den Startlöchern. Machbar.

Die „Palace“ – Reihe von C.E. Bernard

  • Palace of Silk
  • Palace of Fire
  • Palace of Blood

Gelesen bereits 1 von 4. Hier wollen Celina und ich die Reihe zusammen lesen und beenden. Machbar.

„Die Duftapotheke“ von Anna Ruhe

  • Das falsche Spiel der Meisterin
  • Das Turnier der tausend Talente
  • Die Stadt der verlorenen Zeit
  • Das Vermächtnis der Villa Evie

Gelesen bereits 2 von 6. Die Bücher sind wunderschön aufgemacht und ich mag diese Kinderbuchreihe sehr. Machbar, aber die Stimmung muss passen.

Die „Mills Brothers“ – Reihe von Helena Hunting

  • Hope
  • Care

Gelesen bereits 3 von 5. Amüsant, leicht und sexy. Ich fliege durch die Bücher. Machbar, aber die Stimmung muss passen.

Die „Königreich der Wälder“ – Dilogie von Erin Summerill

  • Auf immer gefangen

Gelesen bereits 1 von 2. Ich fand Band 1 zwar durchwachsen, hat aber Potenzial. Machbar.

„Iskari“ von Kristen Ciccarelli

  • Iskari – Die Himmelsweberin

Gelesen bereits 2 von 3. Keine Frage, das Buch lese ich definitiv.

Wer grad Bücher sieht, die er mit mir zusammen lesen möchte, meldet euch gern.

Liebe Grüße Tina (& Leo)

Share it
Schlagwörter: , , , , , ,

8 Replies to “#6in12byBuchpfote – Eine kleine Reihenchallenge – Tina will beenden…”

  1. Hallo liebe Tina,

    oh die Challenge wäre auch etwas für mich, aber aktuell fange ich einfach lieber neuer Reihen an, als Reihen abzuschließen 😀 Die Duftapotheke habe ich im Dezember erst gestartet und bereits 2 der 6 Bände als Hörbuch gehört. „Iskari – Die Himmelsweberin“ müsste ich auch noch lesen, um die Reihe abzuschließen. Für 2022 habe ich mir ganz fest „Nevernight“ vorgenommen. Band 1 und 2 sind bereits gelesen, Band 3 versauert auf dem SuB. Hier möchte ich auch gerne noch einen kleinen Reread einschieben, bevor ich mit dem Finalband starte 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Instagram)

    1. Hallöchen Lisa,

      die Duftapotheke zum Teil hören wäre auch ne idee für mich. Gleich mal geschaut, gibts bei Bookbeat, yes.
      Bei Iskari hast du ja eigentlich innerlich schon abgeschlossen. Bin gespannt, ob du Safiras Geschichte liest.
      Nevernight hab ich auf der WuLi stehen, aber bis jetzt hat es mich noch nicht geritten.
      AUf jeden Fall viel Erfolg mit deinen Lesezielen.

      Liebe Grüße
      Tina

  2. Huhu Tina, ich komme wirklich viel zu selten auf ein Kommi bei anderen Blogs vorbei. Ich hoffe ja, dass meine Blog- und Leselust dieses Jahr wieder gänzlich zurückkehrt und will dann auch wieder mehr in den Austausch gehen.

    Ich habe den Challenges abgeschworen, das hält ein Monat bei mir und dann vergess ich einfach alles auf den aktuellen Stand zu bringen und je nach Challenge, weiß ich die Titel nicht mehr zuzuordnen. Ganz schrecklich ist es bei #DasSuBabc, weil ich den Überblick verlor. Dennoch werde ich bei #22für2022 mitmachen und den Stapel gesondert stellen (= Und 6 Reihen in 12 Monaten? Ich bin sehr gespannt wie dein Fazit am Ende des Jahres ist, ich höre die Seiten bei dir rascheln hihi

    Muckelige Grüße!

    1. Hi Janna,

      erst einmal gute Besserung, hab gesehen, dass du ein postives Ergebnis hattest. Du schaffst das.

      Sobald die Wogen wieder geglättet sind, der private, wie auch berufliche Stress nachlässt oder sein normales level erreicht, die Sonne wieder lacht, kommt die Lust auf die ein oder andere leidenschaft bestimmt wieder. Versuch tief durchzuatmen und schieb die Gedanken dazu beiseite.

      Ich hätte nicht gedacht, dass du den Challenges abgeschworen hast. Ich war irgendwie auf dem Trichter, dass du regelmäßig mitwirkst, aber das Bookoppoly ist ja auch keine wirklich Chaellenge… Hm.
      Dass der Überblick irgendwann glöten geht, kann ich nachvollziehen, deswegen machen wir hier auch nur ne kleine Challenge mit 6 Reihen in 12 Monaten (hast du richtig verstanden).
      Jaaaa, ich bin auch gespannt. Oh, ich würde es echt gern schaffen 🙂

      Liebe Grüße
      Tina

  3. Hallöchen Tina,

    da hast du dir ja eine schöne Challenge vorgenommen.
    Auf meiner WuLi warten noch immer die Bücher von Christina Henry darauf, dass sie einziehen dürfen. Aber mein SuB lässt es momentan einfach nicht zu.

    Die „Iskari“ – Reihe habe ich schon bei vielen BloggerInnen gesehen und ich glaube auch, die meisten sind begeistert. Mich schrecken aber die Cover irgendwie ab. Ich hab da so das Gefühl, dass ich mich nicht auf die Geschichte einlassen kann. Muss aber auch gestehen, dass ich aufgrund der Cover noch nicht einmal die Beschreibung der Bücher gelesen habe.

    Die „Palace“ – Reihe wollte ich mir auch schon so lange besorgen, doch auch sie müssen noch hinten anstehen. Mittlerweile hat sich mein Hype für die Bücher auch gelegt. Es kann also sein, dass ich nie in die Welt eintauche.

    Ich wünsche dir beim Beenden deiner Reihen aber richtig viele schöne Lesestunden.

    Cheerio
    RoXXie

    1. Hi Roxxie,

      ähm ja, das denke ich inzwischen auch, dass ich mir da was vorgenommen habe. Dich immer schön positiv denken. *lach
      Die dunklen Chroniken lese ich wahrscheinlich durcheinander, weil mir ein Buddyread für die Meerjungfrau angeboten wurde, aber mir noch Peter Pan und Alice III fehlen. Im Endeffekt ist das Wurscht. Vielleicht finden wir beide ja einen Band zusammen 😉
      Warum schrecken dich die Cover von Iskari ab? Ich finde sie toll.
      Die Palace-Reihe fetzt hoffentlich weiterhin wie Band 1.

      Liebe Grüße
      Tina

      1. Ich kann dir nicht genau sagen, was mich an den „Iskari“ -Covern abschreckt. Es ist einfach so ein Gefühl, welches mir sagt „Nein, lass die Finger davon„… *SchulterZucken*

        Aber das ist auch nicht so schlimm. So hab ich mehr Zeit mich um meine SuB-Bücher zu kümmern, anstatt eine neue Reihe hinzuzufügen. 😀

        Cheerio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert