“Totenblick” von Markus Heitz – Sein 1. Thriller, ein typischer Heitz mit regionalem Touch und einer abwechslungsreichen Storyline

Hallöchen bookish People, da wären wir wieder. Ich denke, der Herbst ist jetzt im vollen Gange. Die Tage werden dunkler, die Räume wärmer, die Kerzen erleuchten den Abend und die Kuscheldecke nimmt ihren Platz auf meinem Körper ein. Ich glaube, weiterlesen…

Wie viel Seiten braucht ein Buch? 3 smarte Vorstellungen mit um die 100 Seiten

Einen wunderschönen Wochenstart meine Lieben, nach den ersten goldenen Oktobertagen scheint heute in Leipzig der Sprühregen auf dem Tagesprogramm zu stehen. Mich juckt es nicht, dann geh ich nachher eben mit Gummistiefeln Gassi. Leo kennt das bereits zur Genüge. Ich weiterlesen…

#Postkartenliebe – “Back again”

Einen wunderschönen guten Abend liebste Buchmenschen, ich bin aus meiner Auszeit zurück. Wow, knapp 4 Wochen ist hier nichts passiert, doch Kaboom(!), hier bin ich. Der Urlaub und die Abstinenz zu jeglichem medialen Geschehen, soweit es machbar war, tat unglaublich weiterlesen…

“Küsse im Sommerregen sind auch nur nass” von Ciara Smyth – Eine RomCom völlig neu erfinden? Das ist nur ein kleiner Part dieser Geschichte über Liebe, Freundschaft, Familie und Selbstfindung

/*Werbung/ Guten Abend liebste Buchmenschen, Donnerstagabend, mein vorletzter Arbeitstag vor meinem “Jahresurlaub” ist vorbei und ich bin gespannt, wann mir morgen einleuchtet, dass ich Urlaub haben werde. Das fühlt sich tatsächlich surreal an und ich kann mir kaum vorstellen, dass weiterlesen…

2 in 1 Rezension zu “Momo” von Michael Ende – Haben dich die Grauen Herren bereits zum Zeit sparen gebracht?

Hallöchen bookish People, nachdem “Macbeth” nicht unbedingt Zuspruch in der #readingclassics-Lesegruppe bekam, gingen wir in den letzten 2 Monaten weider zu einem Kinderbuchklassiker über. “Momo” von Michael Ende. Hier waren sich alle einig, dass Michael Ende erneut etwas ganz Einzigartiges weiterlesen…