„Mädchen versenken“ von Mel Wallis de Vries – Spannend, fesselnd und mehr als gelungen.

Hallo meine lieben Buchmenschen, :D, der Juli lief ein bisschen besser was das Lesen anging und somit hatte ich ein zweites Buch im Juli beendet. Ich muss zugeben, ich bin etwas bequem was das Lesen angeht und bleibe lieber in weiterlesen…

2 in 1 Rezension „Das Bildnis des Dorian Gray“ von Oscar Wilde – Ein Fingerzeig auf die „Moral“ der Gesellschaft im 19. Jahrhundert?

Hello bookish People, neue Woche, neues Glück – zumindest wünsche ich euch das. Die Wärme hat das Wochenende eher zu einer ruhigen Angelegenheit gemacht, so dass ein wenig Blogarbeit drin war. Unter anderen haben Celina und ich eine neue Rezension weiterlesen…

„Der Sommer ihres Lebens“ von Thomas von Steinaecker & Barbara Yelin – Werden wir alle auf unsere alten Tage so zurückblicken?

Hallöchen meine Lieben, heute ist bereits Dienstag, die erste Woche, in der keine Montagsfrage erscheint bis Antonias Pause Anfang September endet. Wie ich bereits prophezeit habe, weiß ich nicht, ob ich diese Lücke ausfülle oder nicht, da ich in der weiterlesen…

Montagsfrage vom 27. Juli 2020 – Welches Buch aus einem Genre, das du eigentlich nicht magst, magst du?

Hallöchen liebste bookish people, I know, es ist mal wieder Dienstag statt Montag, aber gestern ging bei mir einfach nix mehr, zumindest blogtechnisch. Dass ich die 3. Staffel GoT angefangen habe, legen wir dabei lieber ad acta. Lesetechnisch läuft es weiterlesen…

Film & Buch „Drei Schritte zu dir“ von Rachael Lippincott, Mikki Daughtry, Tobias Iaconis – Zuerst kam der Film, dann erst das Buch, was gefiel mir besser?

Hallöchen meine Lieben, es ist Freitag! Endlich, noch einmal Spätschicht, dann Wochenende. Meine Woche war gar nicht so schlimm wie es klingt, aber irgendwie zog sie sich trotzdem. Die Tage waren einfach sehr lang, aber meine To Do ist dafür weiterlesen…