Buchbesprechung vs. Selbstversuch – „Ausgezuckert: Wie du vom Zucker los kommst“ von Patrick Hundt

Hey meine Lieben, heute gibt es eine ungewöhnliche Kombination aus Rezension und aktuellen Selbstversuch zu einem „Sachbuch“. Wie es wohl dazu kam? Ganz einfach, es ist Sommer. Sommer bedeutet für viele Menschen, weniger Kleidung, mehr Haut und für so Manchen weiterlesen…

„Dornengrab“ von Aikaterini Maria Schlösser – So eine Novelle hätte ich mir in der Schule gewünscht

Hallo zusammen, es ist Rezensionszeit. Heute einmal ganz ungewöhnlich: Ein Objekt aus dem Selfpublishing-Bereich und noch dazu eine Novelle. Lest ihr solche kurzen Geschichten? Wenn ja, welche haben euch beeindruckt und warum? Eine Novelle ist recht kompakt und es dreht weiterlesen…

„Sommerhaus zum Glück“ von Anne Sanders – Eine Frauenfreundschaft, die den Drei Musketieren Konkurrenz macht

Hey meine Lieben, ich darf ein wenig freie Zeit genießen und habe mir fest vorgenommen etwas für den Blog zu machen. Also fange ich gleich mal mit einer Rezension an. Aufgrund der heißen Temperaturen habe ich mir einen sommerlichen Roman weiterlesen…

„Das Reich der sieben Höfe – Sterne und Schwerter“ von Sarah J. Maas: Der 3. Band toppt nicht den Vorgänger

Einen wunderschönen Tag miteinander, der 3. Band ist ausgelesen, der Abschluss des Bestsellers liegt nun hinter mir. Vielleicht später als gedacht, aber ich war ja noch nie die Schnellste und das Fangirlen zu Rhys und Feyre kennt eh kein Ende, weiterlesen…

„Smoke“ von Dan Vyleta – Wieviel Rauch würde Dank deiner Sünden aufsteigen?

Hey ihr Lieben, wie bereits in der Montagsfrage angekündigt, stelle ich euch heute die kurze Buchbesprechung von „Smoke“ vor. Ein Buch, dass ich mir 2017 auf der Buchmesse geleistet habe, weil mich die Thematik sehr fasziniert hatte. „Dank sei dem weiterlesen…