„Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen“ von Ava Reed – Nehmt die Panik in ihren Augen ernst

Ein schönes Wochenende bookish People, ich hoffe, ihr genießt es trotz des Wintereinbruchs. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen, aber für Outdooraktivitäten ist heute eh keine Zeit. Vielleicht morgen, wenn in Leipzig die Marathonläufer ihr Bestes geben und den Hundespaziergang weiterlesen…

„Das Glück an Regentagen“ von Marissa Stapley – Das Glück sprang nicht ganz über, aber die Dramatik der Situation

Guten Morgen liebste Buchmenschen, ich wünsche euch einen happy Samstag! Ausgeschlafen und ziemlich motiviert nenne ich mich heute. Die Wohnungsbesichtigung gestern war echt spontan, aber ein Volltreffer. Wenn alles klappt, stelle ich Anfang August mein Bücherregal in einer viel größeren weiterlesen…

„Meine Checkliste zum Verlieben“ von Anja Janotta – Plus und Minus ergeben eben doch ein Gleichgewicht

/Werbung*/ Hallo Booknerds, es ist Freutag! Nicht nur Freitag. Mit dem Feierabend bin ich in meine 15 freien Tage gestartet und bin jetzt schon fast tiefenentspannt. Was soll schon schief gehen? Ich hoffe, ihr könnt euch mindestens genauso aufs Wochenende weiterlesen…

Buchvorstellung und Lesung „Doors“ von Markus Heitz – Witzig und detailliert öffnet der Autor Türen in Leipzig

Hallo liebste Buchmenschen, lange ist es her, dass ich bei einer Lesung war. Um genau zu sein habe ich auf der FBM18 das letzte Mal einem Autor gelauscht. Es wurde also mal wieder Zeit! Die Buchhandlung Ludwig in Leipzig kündigte weiterlesen…

Die Schöne und das Biest“ von Gabrielle-Suzanne Barbot de Villeneuve – 7 inhaltliche Facts über das Original inklusive Kurzrezension

Hello again, ein Klassiker ist ausgelesen. Ein Klassiker, der in den verschiedensten Varianten in Literatur und Film adaptiert wurde. „Die Schöne und das Biest“ gehört zum Leseprogramm von der #readingclassics – Buchgruppe, bei der ich mitmache. Wer meinen Neuzugangspost (Link weiterlesen…