Blogaktion #WirsindPanem – Read Together Woche 1: In welchem Distrikt würdest du leben und weshalb?

Einen wunderschönen guten Tag Tribute!

Heute ist der 1. Mai und dementsprechend startet das gemeinsame Lesen von „Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele“. Julia von „The Book Dynasty“ hat diese Aktion initiiert und wer gern noch einsteigen möchte, der melde sich einfach unter diesem Link freiwillig als Tribut.

Das Lesen

Die ersten Seiten sind bereits gelesen und ich bin wieder mittendrin in Katniss Welt. Für mich ist es ein Re-Read, der sich richtig gut anfühlt, obwohl mir Distrikt 12 erneut düster vor kommt. Daran hat sich nichts geändert, genau wie Katniss Ernsthaftigkeit. Es geht ums Überleben, ihr bleibt nichts anderes übrig, daher verstehe ich ihr Verhalten.

Doch hinter ihrer kalten Fassade lodert die unbändige Liebe zu ihrer Schwester. Es steckt einfach so viel mehr in Katniss und ich entdecke es Stück für Stück wieder.

Mir ist übrigens aufgefallen, dass ich den Film viel zu sehr im Hinterkopf habe. Eigentlich schade, nicht mehr so unvoreingenommen in das Buch gehen zu können wie beim ersten Mal, als es die Filme noch nicht gab.

Die Aufgabe

Julia hat sich für jede Woche eine Frage bzw. Aufgabe ausgedacht. Heute geht es darum, in welchem Distrikt ich leben würde und weshalb. Die Frage bezieht sich nicht wirklich auf „wünsch dir was“, sondern eher auf „so isses“. Also wohin würde ich passen?

Meine Überlegung wurde schon zu Beginn unterbrochen, da mir aus dem Kopf heraus nicht alle Distrikte einfallen wollten. Ich habe also ein wenig gegooglet und folgende Aufstellung gefunden:

Distrikt 1 Luxusgüter, Konsum
Distrikt 2 Maurer und Steinmetze, Waffen und Friedenswächter
Distrikt 3 Technologie
Distrikt 4 Fischerei
Distrikt 5 Energie (Strom)
Distrikt 6 Transport
Distrikt 7 Nutzholz und Papiere
Distrikt 8 Textilien
Distrikt 9 Getreide
Distrikt 10 Viehzucht
Distrikt 11 Landwirtschaft
Distrikt 12 Kohleförderung
Distrikt 13 früher: Grafit und Nuklearwaffen

Quelle: https://dietributevonpanem.fandom.com/wiki/Panem

Aus dem Bauch heraus ordne ich mich Distrikt 7 – Nutzholz und Papiere. Nur warum? Ich bin ein naturverbundener Mensch, laufe gern durch Wälder und das durchaus stundenlang. Ich fühle mich im schattigen Grün pudelwohl. In so einer Gegend zu leben und in meinem Element zu bleiben, würde passen. Ich stelle mir Holzhäuser vor, eine gewisse Gemütlichkeit und gemeinsame Lagerfeuer. Die Menschen tragen karierten Hemden, Jeans und Arbeitsstiefel, lieben die frische Luft und kennen keine Höhenangst.

Ok, da wäre das Manko, meine Höhenangst. Glücklicherweise gibt es in diesem Distrikt nicht nur die Axt schwingenden Baumarbeiter/innen, nein, auch Papeteriearbeiter/innen. Ich wäre wohl eine davon. Papier in seinen schönsten Farben und Formen. Seite um Seite, Schriftbogen um Schriftbogen oder einfach schönes Briefpapier herstellen.

Distrikt 7 stellt, meines Erachtens, auch Möbel her, allerdings bezweifle ich, dass ich dazu die Kraft aufbringen könnte. Sollte ich trotzdem zu nichts von alledem taugen, stelle ich eben Taschentücher und Klopapier her.

Aber im Ernst. Mich fasziniert, was man aus dem Rohmaterial Holz alles erschaffen kann. Stellt euch mal eine Welt ohne Holz vor und was es dann alles nicht gäbe. Jap, genau, Bücher. Ihr versteht, was ich meine.

Und, welchem Distrikt gehört ihr an?

Liebe Grüße Tina (& Diego)

Share it

6 thoughts on “Blogaktion #WirsindPanem – Read Together Woche 1: In welchem Distrikt würdest du leben und weshalb?”

  1. Liebe Tina,
    so spontan hätte ich dich jetzt überhaupt nicht in einen Distrikt einordnen können, aber ich finde es cool, dass du noch einmal alle aufgelistet hast. Nun muss ich sagen, dass ich dir zustimme und der Distrikt sehr gut zu dir passt. Ich wäre wohl Distrik 4, aber nicht weil ich Fische mag, sondern das Wasser allgemein. Ich bin der totale Wassermensch und fühle mich am Meer auch am wohlsten.
    Schön das du bei der Aktion dabei bist.
    Alles Liebe
    Julia
    #litnetzwerk

    1. Liebe Julia,

      ja, ich musste auch erstmal drüber philosophieren, wo ich hingehöre, aber Holzfällerhemd und Stiefel sind schon mein Fall.

      Distrikt 4 also. Fisch wird dann bestimmt trotzdem gegessen und mit Netzen geworfen. Auf fröhliche Hungerspiele!

      Liebe Grüße
      Tina

  2. Ich glaube ehrlich gesagt, dass ich in Distrikt 1 oder 3 leben würde. Einerseits, weil ich mit Luxusgütern (Büchern) im realen Leben arbeite und andererseits weil ich gerne technologisch mehr machen würde.

    Liebe Grüße
    #litnetzwerk

    1. Hallo Vera,

      die Entscheidung ist echt schwer sich selbst einzuordnen. Beide Distrikte sind auf jeden Fall näher am Kapitol dran und das Leben damit einfacher sein sollte als bei den weiter entfernten Distrikten.

      Liebe Grüße
      Tina

  3. Ich glaube ich wäre vermutlich Distrikt 1 oder 8. Ich könnte mir vorstellen gewisse Luxusgüter zu erstellen, allerdings fehlt es mir am Handwerklichen Geschick. Daher wären Textilien aus Distrikt 8 sonst eine gute Wahl, ich könnte meine Kreativität ausleben und helfen Mode zu erstellen, neue Schnitte auszuprobieren und Prints zu entwerfen.

    Liebste Grüße
    Jenny

    1. Hey Jenny,

      die Wahl ist echt schwer, oder?
      Ich musste auch erstmal schauen, welche Distrikte gibt es denn überhaupt. In den Büchern und Filmen werden sie an sich ja nur angerissen.
      Distrikt 8 hat natürlich auch was für sich. In der 1 weiß ich nicht, ob mir das schon zu ete petete wäre 😉

      Liebe Grüße
      Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.