„Die letzte Dichterin“ von Katharina Seck – Viel mehr als ein Märchen, so wahr, so fesselnd, mit Tiefgang, für einen Booknerd der absolute Rausch

/Werbung*/ Hello bookish People, heute ist Mittwoch, richtig? So ein Feiertag am Wochenenanfang kann manchmal wirklich verwirren. Mir kommt es schon wieder vor als würde die Zeit rasen. Ich wollte doch noch so viel machen. Ich habe mal gehört, man weiterlesen…

Rezension „Die kleinen Momente der Liebe“ von Catana Comics – Schmunzeln vorprogrammiert. Ich entdeckte mich schließlich selbst darin

Hello bookish people, es ist Donnerstag, der 12. März 2020, eigentlich der erste Messetag. Mehr muss ich wohl nicht sagen, aber ich hoffe, dass jeder von euch ein wenig Messefeeling im Herzen trägt und sich selbst die nächsten Tage etwas weiterlesen…

2 in 1 – Rezension zu „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren – Erwachsene werden hier zu Kindern

Hallöchen liebste Buchmenschen, wie bereits vor einigen Wochen angekündigt, ist Celina nun Teil von Buchpfote. So einige Ideen schwirren uns seit dem durch den Kopf und heute soll die Erste umgesetzt werden. Natürlich hielten wir dazu eine kleine Redaktionsbesprechung ab, weiterlesen…

„Happy End für 2“ von Rachel Winters – Meine Erwartungen wurden übertroffen, eine authentisch-erfrischende RomCom

Hallöchen liebste Buchmenschen, diese Woche schreitet ohne nennenswerte Vorkommnisse voran und ich bin ehrlich gesagt sehr froh darüber. Eine stinknormale Woche – WOW. Mit dem guten Gefühl, dass der Februar in geordneten Bahnen verläuft, lässt es sich sehr gut leben. weiterlesen…

„Das tödliche Wort“ (5. Band der „unsichtbaren Bibliothek“) von Genevieve Cogman – Ein Fantasy-Kriminalroman mit meiner absoluten Lieblingsprotagonistin – Jackpot

/Werbung*/ Hello bookish people, ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag. Während Diego gemütlich auf meinem Schoß ruht, versuche ich innerlich abzuhaken, was ich dieses Wochenende bisher von meiner To Do-Liste erledigt habe. Eigenlob stinkt zwar, aber ich war fleißig. Es weiterlesen…