2 in 1 Rezension zu „Rentierfieber“ von Emma Zecka – Weihnachtsmann & Christkind in Christstollen, und nein, wir meinen nicht das Gebäck

/*Werbung/ Hallo liebste Buchmenschen, der 1. Advent rückt immer näher, die Weihnachtslektüre steht in den Startlöchern und wir wissen doch alle ganz genau, dass einige bereits das ein oder andere Büchlein in dieser Sparte verschlungen haben. Ich und Celina auf weiterlesen…

„Die Zarin“ von Ellen Alpsten – Geschichtlich, rührend und brutal

/*Werbung/ Hallo meine lieben Buchmenschen :D, ich hoffe, es geht euch allen gut. Ich habe vor längerer Zeit auf der Online-Plattform „Bloggerportal“ ein paar Bücher angefragt. Unter anderem auch das heutige Buch. Normalerweise lese ich nicht unbedingt geschichtliche Romane, aber weiterlesen…

„Leere Herzen“ von Juli Zeh – Ein provokanter und packender Politthriller

Hallo liebe Buchmenschen, Wir sind im Herbst angekommen, das heißt entspannte Abende auf der Couch, mit Kuscheldecke, Kuschelsocken, heißer Tee, Duftkerze und einem guten Buch. In den letzten Monaten habe ich einige Bücher beendet, allerdings hat meine Schule wieder angefangen weiterlesen…

2 in 1 Rezension „Das Bildnis des Dorian Gray“ von Oscar Wilde – Ein Fingerzeig auf die „Moral“ der Gesellschaft im 19. Jahrhundert?

Hello bookish People, neue Woche, neues Glück – zumindest wünsche ich euch das. Die Wärme hat das Wochenende eher zu einer ruhigen Angelegenheit gemacht, so dass ein wenig Blogarbeit drin war. Unter anderen haben Celina und ich eine neue Rezension weiterlesen…

„Coco, Sophie und die Sache mit Paris“ von Stephanie Jana & Ursula Kollritsch – Mehr Elsass als Paris, mehr RomCom als Roadmovie

/*Werbung/ Einen wunderschönen guten Tag meine Lieben, heute ist Mittwoch, oder? Die ersten beiden Tage der Woche gingen so schnell vorbei, dass ich mich ein wenig wie ein Brummkreisel fühle. Also erst einmal kurz Luft holen, um zu realisieren, dass weiterlesen…