Montagsfrage vom 9. April 2018

Einen sonnigen guten Tag zusammen,

es ist Montagabend, was steht also an? Genau die Montagsfrage von Buchfresserchen. Dieses Mal ist die Frage nicht so einfach für mich zu beantworten…

Ein Quartal des Jahres ist schon vorüber, Zeit für einen Zwischenstand. Hast du schon ein oder mehrere Highlights gelesen?

Die Zeit rennt wirklich förmlich, nach Blogeröffnung und Buchmesse folgt bald mein erster richtiger Urlaub dieses Jahr. Aber was hat mich dieses Jahr bereits umgehauen? Spontan definitiv Sarah J. Maas mit ihrem 2. Band zum Reich der sieben Höfe. „Flammen und Finsternis“ war megaspannend.

Mein 2. spontan genanntes Highlight habe ich erst vor Kurzem gelesen und bin so begeistert, dass ich aktuell sogar eine Leserunde dazu veranstalte. Wer dabei sein möchte, klicke hier. Es geht natürlich um „Die Duftapotheke“ von Anna Ruhe, ein zauberhaftes Kinderbuch, dass auch den Erwachsenen ganz mitnimmt.

Ich belasse es bei diesen beiden Schätzchen und frage mich, welche buchigen Highlights hat euch der lange Winter von Januar bis März diesen Jahres beschert?

Viele Grüße Tina (& Diego)

 

 

 

Share it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.