Favorites #lbm18

Meine Lieben,

der Countdown läuft unaufhörlich, nur noch ein paar Tage bis zur LBM 2018. Ich freue mich sehr darauf, denn dieses Mal ist es schon anders, dorthin zu gehen. Ich bin Leipzigerin und kenne die LBM schon ca. 18 Jahre lang – früher als Sekundarschülerin, später als begeisterte Leserin und heute mit jungfräulichen Bloggerambitionen. Das ist definitiv ein Fortschritt. Die Vorfreude verstärkt sich noch, da ich sicherlich den ein oder anderen Blogger treffen werde. Zum Beispiel Yasmina von Federtanz, Julia von Miss Foxy Reads, meine liebste Sandra von Piglet an her Books und vielleicht auch dich?

Natürlich habe ich einiges geplant und den fetten Messeguide auseinander genommen. Das hat auch nur einige Stündchen gedauert, aber jetzt stehen meine Favorites an Lesungen, Vorträgen und abendlichen Events. Damit ihr auch etwas davon habt, stelle ich euch einige kurz vor. Bitte nicht wundern, dass die Vorschläge einseitig wirken: Ich bin ein Fantasy-Fan und könnte sozusagen auf der Leseinsel Fantasy übernachten.

Vorab: Die 6 Hallen (inklusive Glashalle mit Eingangsbereich) haben wahnsinnig viel zu bieten. Wer noch keinen Plan hat, sollte sich entweder die Buchmesse-App herunterladen oder einmal auf http://www.leipziger-buchmesse.de/ vorbeischauen.

An sich beginnen die ersten Veranstaltungen bereits am Montag, den 12. März, im Zuge des Lesefestes „Leipzig liest„. Ich beschränke mich in meiner Auswahl allerdings auf die Buchmessetage vom 15. – 18. März.

Donnerstag, 15. März 2018

10:00 – 10:30 Uhr Sandra Florean liest aus „Das Erbe des Hüters“ Halle 2, Stand H410/J400 (Leseinsel Fantasy)

12:00 – 12:30 Uhr Akram El-Bahay liest aus „Bücherstadt: Die Bibliothek der flüsternden Schatten“  Halle 2, Stand H410/J400 (Leseinsel Fantasy)

13:00 – 13:30 Uhr Ella Blix liest aus „Der Schein“ Halle 2, Stand H410/J400 (Leseinsel Fantasy)

15:00 – 15:30 Uhr Marah Woolf liest aus „Götterfunke – Verlasse mich nicht“ Halle 2, Stand H500 (Lesebude 2)

16:00 – 16:30 Uhr Jens Harder präsentiert seine Graphic Novel „Gilgamesch“ Halle 5, Stand G200 (Leseinsel junge Verlage)

16:30 – 17:00 Uhr Bernhard hennen liest aus „“Die Chroniken von Azur – Der Verfluchte“ Halle 2, Stand H500 (Lesebude 2)

ab 19:00 Uhr „Romance-Abend“ in der Bar Chocolate (Barfußgäßchen 12, 04109 Leipzig) mit den Autorinnen Samantha J. Green, Charlotte Lucas und Ute Friederici

ab 19:30 Uhr „Der große Fantasy-Leseabend der Leipziger Buchmesse“ im Werk 2 (Kochstraße 132, 04277 Leipzig) u.a. mit Kai Meyer und C.E. Bernhard

Freitag, 16. März 2018

13:00 – 13:30 Uhr Joyce Winter liest aus „Dreamkeeper. Akademie der Träume“ Halle 2, Stand H500 (Lesebude 2)

13:00 – 13:30 Uhr Neal Shusterman liest aus „Scynthe – Der Zorn der Gerechten“ Halle 2, Stand H410/J400 (Leseinsel Fantasy)

13:30 – 14:00 Uhr Anne Freytag liest aus „Nicht weg und nicht da“ Halle 2, Stand H500 (Lesebude 2)

14:30 – 15:00 Uhr Thomas Finn liest aus „Dark Souls“ Halle 2, Stand H410/J400 (Leseinsel Fantasy)

15:30 – 16:00 Uhr Akram El-Bahay liest aus „Wortwächter“ Halle 2, Stand H410/J400 (Leseinsel Fantasy)

ab 20:00 Uhr „Piper Fantasy Nacht“ mit den Autoren Andreas Brandhorst, Michael Peinkofer und Lukas Heiner im Theaterhaus Schille (Otto-Schill-Straße 7, 04109 Leipzig)

Samstag, 17. März 2018

10:30 – 11:00 Uhr Ava Reed liest aus „Die Stille meiner Worte“ Halle 2, Stand H500 (Lesebude 2)

11:00 – 11:30 Uhr Kai Meyer liest aus „Die Krone der Sterne. Hexenmacht“ Das Blaue Sofa, Glashalle, Stand 4

11:15 – 11:45 Uhr C.E. Bernard liest aus“Palace of Glass – Die Wächterin“ Ausbildbar, Halle 5, Stand E507

13:00 – 13:30 Uhr Liza Grimm liest aus „Die Götter von Asgard“ Halle 2, Stand H410/J400 (Leseinsel Fantasy)

15:00 – 15:30 Uhr Markus Heitz liest aus „Die Klinge des Schicksals“ Halle 2, Stand H410/J400 (Leseinsel Fantasy)

17:00 – 17:30 Uhr Sebastian Fitzek liest aus „Flugangst 7A“ LVZ-Autorenarena, Halle 5, Stand D100

ab 18:00 Uhr „MDR Sputnik Lipop XI“ im Neues Rathaus Leipzig (Martin-Luther-Ring 4, 04109 Leipzig)

ab 18:00 Uhr „Heyne und Penhaligon Fantasy Nacht“ in der Buchhandlung Ludwig (Willy-Brandt-Platz 5, Promenaden Hauptbahnhof Leipzig, 04109 Leipzig)

ab 19:00 Uhr Die „Spring ins Buch! – Die magische Leserparty“ in der Moritzbastei (Universitätsstraße 9, 04109 Leipzig)

Sonntag, 18. März 2018

10:15 – 15:30 Uhr „buchmesse:blogger sessions 18“ (im Anschluss Get-together bei Snacks und Getränken)

11:00 – 11:30 Uhr Irmgard Kramer liest aus „17 Erkenntnisse des leander Blum“ Ausbildbar, Halle 5, Stand E507

11:30 – 12:00 Uhr Sylvia Englert liest aus „Das dunkle Wort“ Halle 2, Stand H410/J400 (Leseinsel Fantasy)

12:00 – 12:30 Uhr Erin hunter und Marian Funk lesen aus „Warrior Cats – Vision von Schatten:Zerrissene Wolken“ Halle 2, Stand H410/J400 (Leseinsel Fantasy)

14:00 – 14:30 Uhr Anna Ruhe liest aus „Die Duftapotheke. Ein Geheimnis liegt in der Luft“ Halle 2, Stand H500 (Lesebude 2)

Das wäre eine kleine Auswahl an Events, die ich auf Anhieb angekreuzt habe. Und das Schöne ist, außer dem Lovely Books – Lesetreffen und der Spring ins Buch – Party bin ich nicht an Termine gebunden. Ich hoffe, wir sehen uns, schreibt mir doch einfach auf Twitter oder Instagram, ich bin zu allerlei Schandtaten bereit.

Liebe Grüße Tina (& der gerade schlafende Diego)

Quelle: http://www.leipziger-buchmesse.de/ll

4 thoughts on “Favorites #lbm18”

  1. Hey Tina,
    Ich freu mich schon so! 😀 ich kann es gar nicht mehr abwarten meine Sachen zu packen und mich auf nach Leipzig zu machen!
    Und der Tipp mit der App – ich wusste gar nicht, dass es eine gibt, danke! 🙂
    Aber so viel geplant hab ich gar nicht, ich glaub das wäre dann bei meiner zweiten Buchmesse erst so, wenn ich beim ersten Mal gesehen hätte wie die Messe so abläuft.
    Auch, wenn wir sowieso geplant haben uns zu sehen, wünsch ich dir jetzt schon mal viel Spaß bei den ganzen Programmpunkten! 🙂
    LG Yasmina

    1. Hallo Yasmina, dankeschön. Wir können uns vor Ort kurz schließen, ob wir uns nicht gemeinsam was ansehen bzw. hören wollen Gibt wirklich so viele… Da kann kein Mensch in einem Beitrag vereinen

      1. Ja genau, vor Ort ists doch am praktischsten 😀 ich würd mich glaub ich vllt der Abend Veranstaltung am Donnerstag anschließen, klingt imteressant 🙂
        LG Yasmina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.