„Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen“ von Ava Reed – Nehmt die Panik in ihren Augen ernst

Ein schönes Wochenende bookish People, ich hoffe, ihr genießt es trotz des Wintereinbruchs. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen, aber für Outdooraktivitäten ist heute eh keine Zeit. Vielleicht morgen, wenn in Leipzig die Marathonläufer ihr Bestes geben und den Hundespaziergang weiterlesen…

„Anne Elliot“ von Jane Austen – Meine schwierige erste Begegnung mit einem Austenroman

Hallo liebste Buchmenschen, wie ihr über die Monate bestimmt mitbekommen habt, lese ich innerhalb der Buchgruppe #readingclassics aller 2 Monate einen Klassiker. Dieses Mal fiel die Wahl auf den Jane Austen – Roman „Anne Elliot“ oder „Die Überredung“ oder „Die weiterlesen…

„Das Glück an Regentagen“ von Marissa Stapley – Das Glück sprang nicht ganz über, aber die Dramatik der Situation

Guten Morgen liebste Buchmenschen, ich wünsche euch einen happy Samstag! Ausgeschlafen und ziemlich motiviert nenne ich mich heute. Die Wohnungsbesichtigung gestern war echt spontan, aber ein Volltreffer. Wenn alles klappt, stelle ich Anfang August mein Bücherregal in einer viel größeren weiterlesen…

„Das Herz der Zeit – Die unsichtbare Stadt“ von Monika Peetz – Ein vielversprechender Auftakt & Zeitreisen wie ich sie mir vorstelle

/Werbung*/ Hallo liebste Buchmenschen, happy Bergfest und morgen ist es endlich soweit. Die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Pforten. I´m very excited! Zur Einstimmung gibt es heute nur buchige To-Do´s bei mir. Das bedeutet im Klartext: Bloggen, lesen, Podcasts hören, Tasche weiterlesen…