„Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung“ von Petra Hartlieb – So Anti-Weihnachten, dass man schon wieder in Stimmung kommt, geht das?!

Guten Abend bookish People, seit Dienstag nehme ich mir jeden Tag vor zu bloggen. Heute ist Freitag. Das sagt bereits viel über meine Woche aus. Weihnachtsgeschäft, erneut viel Input, mehr gearbeitet, wenig geschafft und sagen wir doch hallo zum erneuten weiterlesen…

2 in 1 Rezension zu „Rentierfieber“ von Emma Zecka – Weihnachtsmann & Christkind in Christstollen, und nein, wir meinen nicht das Gebäck

/*Werbung/ Hallo liebste Buchmenschen, der 1. Advent rückt immer näher, die Weihnachtslektüre steht in den Startlöchern und wir wissen doch alle ganz genau, dass einige bereits das ein oder andere Büchlein in dieser Sparte verschlungen haben. Ich und Celina auf weiterlesen…

„Ich und der Weihnachtsmann“ von Matt Haig – Hoffnungskaramell, Pfefferkuchensessel und eine Botschaft der Nächstenliebe, die der Realität sehr nahe kommt

Liebste Buchmenschen, Weihnachtszeit, schönste Zeit! Daher darf die passende Lektüre nicht fehlen. Mir ist bewusst, dass viele LeserInnen bereits ihre Lektüre für die kommenden Wochen gewählt haben, aber vielleicht kann ich euch diese und nächste Woche noch ein paar Nachbrenner weiterlesen…

„Die Zarin“ von Ellen Alpsten – Geschichtlich, rührend und brutal

/*Werbung/ Hallo meine lieben Buchmenschen :D, ich hoffe, es geht euch allen gut. Ich habe vor längerer Zeit auf der Online-Plattform „Bloggerportal“ ein paar Bücher angefragt. Unter anderem auch das heutige Buch. Normalerweise lese ich nicht unbedingt geschichtliche Romane, aber weiterlesen…

„Wenn aus Funken Flammen werden“ von Abby Jimenez – Meine eigene kleine HassLiebe, den nächsten Band lese ich trotzdem

/Werbung*/ Hallo liebste Buchmenschen, wer zum frühen Morgen schon an der Blogarbeit sitzt, hat entweder ein straffes Zeitmanagement oder ist zu früh wach. Ich hab zwar Urlaub, doch heute stehen noch ein paar To Dos an und irgendwie habe ich weiterlesen…