„Wenn ich die Augen schließe“ von Ava Reed – fesselnd, emotional und überraschend

Hallo meine lieben Buchmenschen :D, Ich habe mir als Vorsatz für dieses Jahr vorgenommen, dass ich mehr auf dem Blog und auf meinem Instagram-Account aktiv bin. Mal sehen, ob das ganze auch so funktioniert wie ich mir das vorstelle. Als weiterlesen…

„Ich blogg dich weg!“ von Agnes Hammer – Ein Buch was zur Schullektüre gehören sollte.

Hallo liebe Buchmenschen, auch von mir ein gesundes neues Jahr. Ich melde mich auch mal bei euch. Bei mir ist es gerade etwas chaotisch, weil ich Ende letzten Jahres umgezogen bin und noch einiges in der Wohnung gemacht werden muss. weiterlesen…

„Sankt Irgendwas“ von Tamara Bach – In der Kürze liegt die Würze und ich hatte Spaß dabei, mich an die eigenen Klassenfahrten zu erinnern

Einen wunderschönen, ähm, ach ja, Mittwoch liebste Buchmenschen, ich bin noch nicht ganz im Alltag angekommen, aber zumindest schon mal zuhause. Seit gestern sind wir aus dem Urlaub zurück. Es tat gut, einfach 10 Tage so gut wie nicht online weiterlesen…

„Der Schein“ von Ella Blix – Ein Jugendbuch, das mit den Erwartungen der LeserInnen spielt und mit mysteriösen, lustigen, wie auch facettenreichen Details aufwartet

Guten Abend meine Lieben, es ist Freitag! Und ich Glückspilz dürfte heute bereits einen freien Tag genießen. Ja, genießen. Mir geht es besser. Natürlich fehlt Diego an allen Ecken und Enden, das werde ich wohl noch öfter sagen. Aber ich weiterlesen…

„Das Herz der Zeit – Die vergessenen Geschichten“ von Monika Peetz – Der letzte Band der Trilogie führt in eine Zukunft, die Angst macht, aber nicht unrealistisch scheint…

/Werbung*/ Hallöchen meine Lieben, ich hoffe, ihr hattet bisher ein schönes Wochenende. Meines war recht ruhig. Das einzig Abenteuerliche war mit der Schermaschine Hand an meinen Hund anzulegen. Das Ergebnis kann sich sogar halbwegs sehen lassen. Ansonsten dümpel ich lesetechnisch weiterlesen…