Buchige Neuzugänge KW 27/2018 – Danke Chef!

Guten Abend meine Lieben,

es ist Zeit für einen Neuzugangspost. Also schon längst Zeit, denn die 3 Neuen sind schon vor 2 Wochen bei mir eingezogen. Jetzt fragt ihr euch sicher: Wie mache ich das bloß? Schließlich habe ich mir ein offizielles Buchkaufverbot auferlegt, dass nur durch Buchgeschenke und besondere Events (Messen, Lesungen, Urlaubsmitbringsel) unterbrochen werden darf.

Tja, weil mein Chef ein aufmerksamer Bursche ist und letztens mit einem Hugendubel-Gutschein winkte – als Dankeschön für die intensiven Schulungstätigkeiten im letzten Jahr. Mit mir zusammen wurden noch 4 weitere Kollegen beschenkt, jeder mit einem anderen Gutschein und je nach „Vorliebe“ des Einzelnen. Ich habe mich wirklich riesig gefreut. Es ist eine Wertschätzung, nicht nur für meine Arbeit, sondern eben auch dafür, dass man mich als Mensch schätzt. Chefchen, falls du das liest: Nochmals Danke.

Jetzt aber Butter bei dä Fische und Schluss mit der Gefühlsduselei. Der Gutschein existiert inzwischen nur noch in Form beschriebener Seiten und diese Wunschlistenkandidaten sind es geworden:

„Liebe findet uns“ von J.P. Monninger

Der Liebesroman erschien 2017 bei Ullstein und ich wurde zunächst aufgrund des wunderschönen Covers darauf aufmerksam. Das Paperback mit diesem leuchtenden sternenlichtartigen Bild, das ein klar erkennbares Liebespaar hervorhebt ist absolut gelungen. Die Geschichte um die Studienabgängerin Heather und dem Weltenbummler Jack hat das Buch dann auf die Wunschliste manövriert. Es klingt nach einem Roadmovie, eine Reise, die durch das Tagebuch von Jacks Großvater vorgegeben wird. Sie besuchen verschiedene Städte und lernen sich lieben. Es wird sicherlich dramatisch werden. Was wäre eine schöne Schnulze ohne Drama. Ich bin wirklich gespannt, ob mich die über 400 Seiten genau so verzaubern wie das Cover.

„Qualityland“ von Marc-Uwe Kling

Weiter geht es mit einem Buch aus dem Ullstein-Verlag. Ein total interessantes Hardcover. Das Buch gab es sowohl in schwarz als auch in grau und ist wirklich recht fest in der Haptik. Die über 400 Seiten standen seit dem Erscheinungstermin im letzten Jahr auf meiner Wunschliste. Erst Julias (Bloggerin von The Book Dynasty) Rezension hat mich endgültig dazu bewegt, das Buch ins Regal zu stellen. Auf dem Buchrücken steht „In Qualityland lautet die Antwort auf alle Fragen: Ok“ und das gibt die Grundidee gut wieder. Denn für den Menschen ist alles ok, er braucht sich um nichts kümmern, alles wurde digital optimiert, jeder Wunsch wird dem Menschen quasi von dem Lippen gelesen, man braucht keine Entscheidung selbst zu übernehmen. Natürlich gibt es bei so einer Sci-Fi-Dystopie-Story immer einen Haken und den werde ich finden. Ich erhoffe mir, dass der Autor sein Ziel erreicht und ich mir Gedanken darüber mache wie gläsern wir zukünftig werden könnten. Und welche tiefen Löcher die Digitalisierung in die Menschlichkeit reißen könnte. Mal sehen.

„One of us lying“ von Karen M. McManus

Zu diesem Buch habe ich mir schon diverse Rezensionen rein gezogen. Die Meinungen gehen teilweise heftig auseinander, aber alle hatten beim Klappentext den gleichen Gedanken: Das erinnert stark an dem Film „Breakfast Club“. Fünf stereotypische Schüler einer High School werden zum Nachsitzen verdonnert. Der Unterschied zum Breakfast Club liegt allerdings darin, dass einer der Schüler während des Zusammentreffens stirbt und die anderen Nachsitzer zu Verdächtigen werden. Nur wer könnte es sein? Ich hoffe, dass es nicht zu vorhersehbar ist und ich ein wenig analytisches Denken beim Lesen an den Tag legen kann. Ich erwarte auf den knapp 450 Seiten des cbj-Verlages einen Thriller im High School – Outfit.

Was sagt ihr zu meiner Auswahl? Zufriedenstellend? Eines der Bücher selbst auf dem SUB oder eine Rezension dazu geschrieben?

Liebe Grüße Tina (& Diego)

4 thoughts on “Buchige Neuzugänge KW 27/2018 – Danke Chef!”

  1. Hallo 😀 nach solchen Beiträgen habe ich ja immer Lust in den nächsten Buchladen zu rennen 😀 besonders mit „one of us is lying“ liebäugle ich schon seit langem!

    Hab eine tolle Woche!

    1. Hey Elizzy,

      du hast deine Stöberrunde also erfolgreich durchgeführt 🙂
      Ich mag Neuzugänge oder Book Hauls ganz gern. Man findet immer etwas für seine Wunschliste.
      Bin gespannt, wie lange du noch liebäugelst eh „one of us lying“ in deine Hände fällt.

      Liebe Grüße
      Tina

  2. Hallo Tina,

    eine schöne Auswahl hast du da! 🙂
    „One of us is lying“ habe ich vor ein paar Wochen als Wanderbuch gelesen und muss sagen, dass es mich zwar nicht zu 100% begeistern konnte, aber nach leichten Anfangsaugenrollern doch Spaß gemacht hat. Aber als Thriller würde ich das Buch nicht bezeichnen. Aber vielleicht gefällt es dir ja dennoch. 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Maike

    1. Hi Maike,

      dankeschön. Ich hoffe, dass Spannung aufkommt, auch wenn ich mit Klischees rechne. Male sehen.

      Liebe Grüße
      Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.