„Ich und der Weihnachtsmann“ von Matt Haig – Hoffnungskaramell, Pfefferkuchensessel und eine Botschaft der Nächstenliebe, die der Realität sehr nahe kommt

Liebste Buchmenschen, Weihnachtszeit, schönste Zeit! Daher darf die passende Lektüre nicht fehlen. Mir ist bewusst, dass viele LeserInnen bereits ihre Lektüre für die kommenden Wochen gewählt haben, aber vielleicht kann ich euch diese und nächste Woche noch ein paar Nachbrenner weiterlesen…

„Die Zarin“ von Ellen Alpsten – Geschichtlich, rührend und brutal

/*Werbung/ Hallo meine lieben Buchmenschen :D, ich hoffe, es geht euch allen gut. Ich habe vor längerer Zeit auf der Online-Plattform „Bloggerportal“ ein paar Bücher angefragt. Unter anderem auch das heutige Buch. Normalerweise lese ich nicht unbedingt geschichtliche Romane, aber weiterlesen…

„Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ von Nicola Yoon – Schaue nie zuerst den Film, denn das kann dir ein ganz anderes Leseerlebnis bescheren

Hello bookish People, und auf in einen neue Woche. Der November zeigt sich bis jetzt von einer passablen Seite, so dass ich den Urlaub auch outdoor ein wenig genießen kann. Bisher läuft es ganz gechillt und meine 2. Urlaubswoche habe weiterlesen…

„Die Chroniken von Alice (II) – Die Schwarze Königin“ von Christina Henry – Mehr Märchen, mehr Heldenreise, weniger Grausamkeiten

/*Werbung/ Einen wunderschönen Mittwoch liebste Buchmenschen, es ist mal wieder der Moment gekommen, bei dem ich merke, dass seit einer Woche nichts mehr auf dem Blog gelandet ist. Nicht schön, nur die letzten Tage standen andere Dinge im Fokus. Länger weiterlesen…

2 in 1 Rezension „12 years a slave“ von Solomon Northup – Wenn ein Mensch zur Ware wird

Hallöchen liebste Buchgemeinde, heute ist mal wieder ein gemeinsamer Redaktionstag bei „Buchpfote“. Celina und ich sitzen zusammen und versuchen diesen Beitrag zu spinnen. Wie so oft bei der 2 in 1 – Rezension handelt es sich um einen Klassiker, den weiterlesen…